Impressum Datenschutz Startseite
Über mich Philosophie Kinesiologie Angstbewältigung und Stress Mutsprechstunde / Lebenskrisen Paarberatung Die Sitzung Methoden Dauer/Kosten Kontakt

Verbundenes Atmen

Mut zur Klarheit


Das verbundene Atmen – auch Rebirthing Atmung oder Holotropes Atmen genannt, bedeutet verbundenes, kreisförmiges Atmen. Ein- und Ausatmung gehen fließend ineinander über, ohne Pause und in einem entspannten Rhythmus.

Wir können damit Selbstheilungskräfte aktivieren und lernen „loszulassen“ um wieder ganz bei uns selbst zu sein.

Diese wunderbare Atemtechnik ist eine sehr wirkungsvolle Methode zur körperlichen und emotionalen Reinigung. Alte Konflikte können sich lösen, tiefe Entspannung wird erreicht.

Ich lasse das verbundene Atmen gerne in meine kinesiologischen Sitzungen mit einfließen, um den Organismus wieder mit Sauerstoff zu durchfluten, um körperlich-seelisch-geistiges Wohlbefinden um ein Vielfaches zu erhöhen und dadurch die Lebensqualität zu verbessern.